Lippenunterspritzung - Lippen aufspritzen - mit Hyaluronsäure in unserer Praxis in Frankfurt

Hyaluronsäure Lippenunterspritzung Medical Beauty Aesthetic Frankfurt 23

Schön geschwungene und gleichmäßig proportionierte volle Lippen sind das Sinnbild für Weiblichkeit.

Besonders für Frauen spielen Form, Größe und Volumen der Lippen eine wichtige Rolle. Ein schöner Mund wird gerade von Männern als sinnlich und attraktiv empfunden. Zur Steigerung ihrer Ausstrahlungsstärke kann eine Lippenkorrektur anhand einer Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure beitragen. Wird Hyaluronsäure für mehr Lippenvolumen unter die Haut gespritzt, kann das unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Die Substanz wird als Gel in die Lippen gespritzt. Je nachdem, wo genau die Lippenunterspritzung erfolgt, lassen sich mit Hyaluronsäure die Lippen nicht nur vergrößern, sondern auch in ihrer Form verändern. Lippenunterspritzungen führen eventuell zu leichten Schwellungen, allerdings können Betroffene bereits nach wenigen Tagen wieder ihrem gewohnten Alltag nachgehen. Weil die Hyaluronsäure stetig abgebaut wird, muss die Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure regelmäßig wiederholt werden.

Das Konzept der „idealen Lippe“

Nicht immer ist es sinnvoll große Mengen von Hyaluronsäure in die Lippen zu injizieren. Oft erreicht man mit einer gezielten injektion einer kleinen Menge von Hyaluronsäure einen größeren Effekt. Unter Einhaltung der anatomischen Gegebenheiten und Form erarbeiten wir gemeinsam mit ihnen in unserer Praxis in Frankfurt ihre „Wunschlippen“.

Für langanhaltende, schöne Lippen empfehlen wir die Lippenunterspritzung in gewissen Abständen zu wiederholen.

Behandungen:

  • Lippenmodellierung
  • Lippenvolumen (natürlich aussehender Volumenaufbau)
  • Lippenkontur
  • Lippenasymmetrien ausgleichen
  • Wiederherstellung/Betonung des Philtrums
  • Mundwinkelfalten ausgleichen und Mundwinkel anheben

Häufig gestellte Fragen zur Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Lippen aufspritzen mit Hyaluronsäure

Die Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure verläuft auf einer schonenden Weise. Sie bietet die Möglichkeit die Lippen in ihrer Form und Größe gemäß dem Kundenwusch anzupassen.
Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die Lippen (Lippenrot+Lippenrand) und klären Sie hinsichtlich der Möglichkeiten, die sich anbieten. Das Aufspritzen der Lippen wird dann im Anschluss durch das injizieren der Hyaluronsäure in das Lippenvolumen und den Lippenrand durchgeführt. Dabei greifen wir auf eine Injektionstechnik, die nach unseren Erfahrungen sehr gute Ergebnisse liefert und das Risiko von Hämatomen (blaue Flecke) senkt.
Durch die Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann das Lippenvolumen aufgebaut werden, der Lippenrand und das Lippenherz betont werden. Ebenso können naturell bedingt Asymmetrien oder durch vorherige Behandlungen entstandenen Asymmetrien korrigiert werden.
Insgesamt können sich mit der Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure schöne Ergebnisse erzielen.

Wie lange hält die Hyaluronsäure in den Lippen?

Die Lippenunterspritzung wir mit einer Hyaluronsäure durchgeführt, welche für die Lippen am besten geeignet ist. Die Haltbarkeit der injizierten Hyaluronsäure ist nicht für ewig. Sie liegt bei ca. 6-12 Monaten.
Der Abbauprozess der Hyaluronsäure ist bei der ersten Behandlung schneller als bei den Folgebehandlungen. Wir empfehlen genau deshalb nach Ihrer ersten Behandlung ca. 1-2 Monate im Anschluss die Folgebehandlung.
Die Haltbarkeit der Hyaluronsäure wird u.a. durch den Lifestyle beeinflusst. Folgende Punkte reduzieren die Haltbarkeit der Hyaluronsäure: Rauchen, Alkohol, Sport, Stoffwechselerkrankungen etc..

Wie lange dauert die Behandlung?

Nach einer ausführlichen Aufklärung und Beratung folgt das Lippen aufspritzen mit Hyaluronsäure. Diese nimmt ca. 15-20 Minuten in Anspruch.

Hat man schmerzen bei der Lippenunterspritzung?

Eine Lippenunterspritzung verläuft in der Regel mit einer lokalen Betäubung. Dabei wird eine Betäubungscreme auf die Lippen gebracht und die Wirkung abgewartet. Weiterhin ist in den Hyaluronsäurepräparaten ein Betäubungsmittel, welches nach dem ersten Einstich wirkt.
Die meisten Patienten empfinden die Lippenunterspritzung als gut erträglich auch wenn die Schmerzempfindlichkeit individuell ist.

Bilden sich bei jeder Lippenkorrektur Schwellungen und blaue Flecken?

Anfängliche Schwellungen müssen nicht sein, sind aber keine Seltenheit. Diese werden allerdings nur in den ersten Tagen wahrgenommen. Ein kurzes und leichtes kühlen kann hier Abhilfe schaffen.
Blaue Flecken können bei jeder Injektion entstehen. Sie sind allerdings Erfahrungsgemäß bei der von uns verwendeten Injektionstechnik bei der Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure sehr selten. Sollte ein blauer Fleck auftauchen verschwindet dieser meist nach den ersten Tagen.

Besteht ein Allergierisiko?

Die Hyaluronsäure ist ein Bestandteil unseres Gewebes. Allergien können fast ausgeschlossen werden, da die injizierbaren Hyaluronsäuren chemisch der körpereigenen Hyaluronsäure sehr ähnlich ist.

Ab wieviel Jahren kann ich eine Lippenunterspritzung durchführen lassen?

Sie müssen volljährig sein.

Lippenunterspritzung bei Herpes?

Bei akuten Infektionen und Erkrankungen dürfen wir keine Lippenunterspritzung durchführen. Warten sie bitte bis zur vollständigen Heilung und vereinbaren Sie einen neuen Termin zur Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure.

Lippen Aufspritzen während der Schwangerschaft und Stillzeit?

Während der Schwangerschaft und der Stillzeit dürfen wir keine Lippenunterspritzungen mit Hyaluronsäure durchführen. Haben Sie Freude und spaß daran. Wir sind nach dieser Zeit gerne für Sie da.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Nach dem Lippen aufspritzen vermeiden Sie in den ersten 6-8 Stunden das Berühren der Einstichstellen, da so eine Infektion gemieden werden kann. Weiterhin sollten sie während dieser Zeit kein Make-Up aufbringen.
Verzichten Sie in der ersten Woche nach der Behandlung auf Solarium-, Saunagänge und anstrengenden Sport.

Was kostet die Lippenunterspritzung?

Die Kosten für die Lippenunterspritzungen werden nicht von Ihrer Krankenversicherung übernommen. Sie müssen diese privat bezahlen.

Die Lippenunterspritzung mit 1ml Hyaluronsäure kostet 179 Euro.

Die Lippenunterspritzung mit 2ml Hyaluronsäure kostet 320 Euro

Lippen aufspritzen Vorher-Nachher-Vergleich